Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

19. Spieltag

Wrtitten by Philip Sackmann
on 22 Januar 2018
Zugriffe: 9

Dritter Sieg in Folge für Köln! Das rettende Ufer ist wieder in Sichtweite

Nach der Hinrunde hatte Köln lediglich sechs Zähler auf dem Konto. In der Rückrunde haben die Rheinländer nach zwei gespielten Partien bereits genauso viel. Denn am Samstagabend stand für den FC der Abstiegsgipfel gegen Hamburg und Köln gewann 1:0. Das Team von Stefan Ruthenbeck verkürzte dadurch den Rückstand auf Hamburg auf drei Punkte. Auch Bremen auf dem Relegationsplatz hat nur vier Zähler mehr. Der SV Werder kassierte eine 2:4-Niederlage gegen Bayern. Die Münchener sind jetzt mit sage und schreibe 16 Punkten Vorsprung Tabellenführer. Zweiter ist Leverkusen mit 31 Zählern. Bayer 04 siegte 4:1 gegen Hoffenheim. Leverkusen ist punktgleich mit Schalke, RB Leipzig und Gladbach. S04 trennte sich von Hannover 1:1, Leipzig unterlag Freiburg 1:2 und die Fohlen aus Mönchengladbach bezwangen Augsburg mit 2:0. Auch im Tabellenkeller bleibt es weiter spannend. Mainz konnte als Tabellenfünfzehnter mit Stuttgart und Wolfsburg gleichziehen. Alle drei Mannschaften haben jetzt 20 Punkte auf dem Konto. Der VfB zeigte gegen Mainz die schlechteste Saisonleistung und verlor mit 2:3. Mit diesem Ergebnis waren die Schwaben mehr als gut bedient. Wolfsburg musste sich Frankfurt 1:3 geschlagen geben und rutschte auf Position 13 ab. Unbefriedigend läuft die Saison nach wie vor für den BVB. Dortmund kam nur zu einem 1:1 gegen Hertha BSC und ist jetzt nur noch Sechster.

Dein Kommentar zum Artikel

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare